Einseitig angebautes Einfamilienhaus am Ortseingang von Kelmis

Schlafzimmer: 2 Bäder: 1 Grundstück: 244 m² Nutzfläche: 95 m² Parkplätze: 1 Heizung: Ölheizung Baujahr: 1946
  • Energieklasse:
  • Espec: 616  kWh/m2.a
  • Etotal:
  • Code (Energieausweis):
  • Jahrgang (Energieausweis): 1946
  • Gültig bis (Energieausweis): 19.09.2026

Dieses ansprechende Einfamilienhaus bietet gute Wohnqualität zum fairen Kaufpreis.
Es befindet sich am Ortseingang von Kelmis in unmittelbarer Nähe zur deutsch-belgischen Grenze.

Das Haus wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach modernisiert, so entsprechen z.B.
die Fenster, die Dämmung des Daches und das Badezimmer dem heutigen Zeitgeschmack.
Allerdings bietet diese Immobilie noch viel Potential, um sich selbst zu verwirklichen.

Die derzeitige Wohnfläche verteilt sich auf 2 Schlafzimmer, einen Wohnraum mit geschmackvollem Kaminofen, ein Esszimmer, eine Küche und ein modernes Badezimmer.

Zusätzlich wurde das Dachgeschoss teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut. Hierdurch entstanden ein kleines, charmantes Arbeitszimmer und ein Abstellraum. Diese Flächen können ggf. zur Erweiterung der Wohnfläche dienen (Genehmigung vorbehalten).

Der Außenbereich ist vollständig gepflastert. Hier befinden sich unter anderem eine große, überdachte Terrasse, eine Garage, ein Hauswirtschaftsraum mit zusätzlichem WC und ein PKW-Stellplatz.

Weitere Ausstattungsdetails finden Sie nachstehend.

Ausstattungsdetails im Überblick:

• massive Bauweise
• teilweise unterkellert
• Kellerdecke in Beton
• Holzbalkendecken im Obergeschoss
• Außenwände teilweise mit Wärmedämmverbundsystem aus 2008 versehen
• Innendämmung zum Nachbarhaus
• Satteldach mit Ziegeleindeckung
• Dachflächen im Jahr 2017 vollständig gedämmt
• isolierverglaste Kunststofffenster (überwiegend aus 1994)
• Ölzentralheizung (Bj. 1977)
• neuwertiger Warmwasserspeicher aus Bj. 2017
• alle Heizungsleitungen aus Kupfer
• Stromleitungen im Dachgeschoss 2018 erneuert
• Sicherungen aus 2008
• hell gefliestes Tageslichtbad mit Eckbadewanne, Waschbecken und WC
• Badezimmer 2007 modernisiert
• ein Elektrotestat ist bereits vorhanden (das Leitungs- und Sicherungssystem
entspricht derzeit deutschen Standards)

Kelmis und Neu-Morsenet grenzen im Süd-Westen an die Aachener Innenstadt und sind über die Lütticher Straße zu erreichen.

Kelmis zeichnet sich durch eine breite Vielfalt an Supermärkten, Geschäften des täglichen Bedarfs, Restaurants und beliebten Cafés aus.
Ein Schwimmbad ist genauso vor Ort, wie Kindergärten und Grundschulen.

Der Aachner Stadtwald ist von hieraus ist ebenso optimal erreichbar, wie das Klinikum und der Campus Melaten.

Zudem besteht eine sehr Anbindung an die umliegenden Gemeinden wie z.B. Hergenrath, Welkenrath, Henri-Chapelle und Eupen.

Die deutsche Amtssprache macht das Wohnen in Ostbelgien auch für Aachener attraktiv.

Dietmar Röhrig
Dietmar Röhrig (Sparkassen Immobilien GmbH) +49 (0) 2405 / 49800-0 info@s-immo-aachen.de

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.